Hompage  Suzuki/Subaru

79801 Hohentengen - Tel. 0049 7742 1091
info@autohaus-strittmatter.de

Kraftstoffe mit einem Bio-Ethanol Anteil von 10% für Subaru Fahrzeuge ab Baujahr 1991 unbedenklich


E10, wie der Kraftstoff mit 10%igen Ethanol Anteil üblicherweise benannt wird, befindet sich in anderen Ländern wie Schweden, Australien oder den USA bereits seit Jahren im Einsatz. In diesen Ländern liegen bereits die Freigaben von Automobilherstellern für aktuelle Fahrzeuge vor.

In Deutschland ist dieser Kraftstoff noch nicht genormt, der Normierungsprozess befindet sich aber bereits in vollem Gange. Mineralölhersteller arbeiten aktiv an weiteren Freigaben durch die Automobilindustrie, die damit ihre Aussage, den 10%igen Einsatz von Biokraftstoffen zu fördern, in die Praxis umsetzen.

Unser Herstellerwerk Fuji Heavy Industries Ltd. hat nun bestätigt, dass für alle SUBARU Fahrzeuge europäischer Spezifikation ab dem Modelljahr 1991 eine Beimischung von 10% Bioethanol bedenkenlos möglich ist.

Somit bleibt dem grössten Teil unserer Kunden der Weg an die Super Plus Zapfsäule erspart und alle aktuellen Fahrzeuge können weiterhin den in der Bedienungsanleitung empfohlenen Kraftstoff tanken.

Kraftstoffpreise vom 07.03.2017
(ohne Gewähr)

Autogas

0,67 Euro

Diesel

1,21 Euro

Super

1,39 Euro

Super Plus

1,45 Euro

bild_tanken
Site Map - Impressum - Rechtlicher Hinweis - © 2017 Autohaus Strittmatter GmbH

SUZUKI Kraftstoffverbräuche: innerorts 9,0–4,1 l/100 km, außerorts 6,3–3,4 l/100 km, kombinierter Testzyklus 7,3–3,6 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 167–84 g/km (VO EG 715/2007).
SUBARU Kraftstoffverbräuche: innerorts 14,0–6,8,1 l/100 km, außerorts 8,4–4,9 l/100 km, kombinierter Testzyklus 10,4–5,4 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter
Testzyklus 242–141 g/km (VO EG 715/2007).


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen knnen dem "Leitfaden ber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhltlich ist.?
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (VO EG 715/2007) ermittelt. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeugs sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren abhängig. Je nach Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen, Zubehör, Fahrzeugzustand und Ausstattung ergeben sich in der Praxis Werte, die von den nach dieser Norm ermittelten Werten abweichen.